Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/crazylollipop

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


justjohnny
( Email )
9.11.15 10:43
Nimm mal ein durchsichtiges Glas und fülle es mit Wasser. Dann lasse nur einen Tropfen Tinte hinein. Du wirst feststellen, dass schon bald das Wasser blau oder zumindest eindeutig bläulich ist. Ähnlich ist es mit den Gedanken. Nur ein Tropfen negativer Gedanken kann einen Tag oder eine Woche zerstören, für einen Monat müssen es aber schon mehr sein, für ein Jahr und ein ganzes Leben ebenso. Aber genauso gehts auch wenn du rote Tinte hineinlässt, die dann die guten Gedanken darstellt. Wenn du dir nicht mehr jeden Tag dein Leben vor deinen Augen siehst, sondern jeden Tag als neue Mission wird es dir deutlich besser gehen. Sei dankbar für kleinere Dinge und sei hilfsbereit. Fang in der Familie an, hier und da mal wischen, spülen und ähnliches. Sag wildfremden Personen einfach mal hallo egal wo du gerade bist, lache und mache dir bewusst, dass alles ein Ende hat. Jede Tür durch die du gehst öffnet den Weg zu anderen Türen. Du wirst sehen, dass schon einfache, einst selbstverständliche Begriffe wie danke Lächeln auslösen können. Und die Personen denen du grüßt haben vielleicht auch ein schweres Leben, aber ihnen wirst du damit bestimmt helfen. Viel mehr aber dir, denn Geben ist besser als Nehmen! Das Leben ist schwer, aber auf keinen Fall schlimm. Sage dir das jeden Tag, denn für alles gibt es eine gute Lösung. Auch für Mobbing, dort helfen beispielsweise Gespräche mit Lehrern, guten Freunden oder beispielsweise die Telefonseelsorge. Und du musst dich dafür nicht schämen! Die wären die letzten die dich dafür auslachen. Also weg mit der grauen Wolke. Tag für Tag. Nicht an einem Tag versuchen das Leben zu besiegen, das ist nicht schaffbar. Aber Tag für Tag! Cheerio und bis bald, dein Johnny!



Robin
( -/- )
8.11.15 18:57
Toll geschrieben *-*



[erste Seite] [eine Seite zurück]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung